Dörpen, St. Elisabeth Emsbüren, St. Josef Esterwegen, FZ Nordhümmling Freren, Familienzentrum Freren Geeste, St. Bernadette Haren, St. Elisabeth Haselünne, St. Vincentius Herzlake, St. Nikolaus Lathen, Purzelbaum Lingen, Arche Noah Lingen, Maria Königin Lingen, St. Bonifatius Lingen, St. Josef Lingen, Christ König Meppen St. Ansgar Meppen, St. Vitus Meppen, St. Maragretha Papenburg, David Papenburg, St. Michael Papenburg/Asd., St. Amandus Rhede, St. Nikolaus Salzbergen, St. Cyriakus Spelle, "Haus der Familie" Sögel, St. Jakobus Twist, Familienzentrum Twist Werlte, St. Sixtus Papenburg, DRK Familienzentrum Regenbogenland

Familienzentrum der Samtgemeinde Lengerich - Koordinierungsstelle Kita St. Marien in Bawinkel

 

unser Angebot...

Bildungs- und Betreuungsangebot

  • Kindertagespflege/-vermittlung
    • Tagesmüttervermittlung
    • Tagesmütterausbildung in Kooperation mit der KEB oder VHS
    • Tagesmüttertreffen
    • Tagesmütterfortbildung
  • Kindermädchenausbildung und Vermittlung
  • Ganztagsbetreuung mit Mitagessen
  • Flexibler Mittagstisch
  • Randzeitenbetreuung
  • Flexible Betreuung am Nachmittag
  • Ferienbetreuung für Grundschulkinder (in Bawinkel und Lengerich)
    • Kosten pro Kind und Stunde 1,- Euro
    • Oster-, Sommer und Herbstferien
  • Musikalische Früherziehung
  • Regelmäßige Buchentleihe in der Kath. Öffentlichen Bücherei
  • Sprachförderung für 3 bis 5jährige Kinder über den Landkreis Emsland
  • Sprachförderung 1 Jahr vor der Einschulung durch der Lehrer der örtlichen Grundschule
  • Sprachförderprogramm "Hören, Lauschen, Lernen"
  • Sprachförderprogramm "Schlaumäuse"
  • Projekte
    • Gesunde Ernährung und Bewegung "Tigerkids" über 3 Jahre in Zusammenarbeit mit der AOK Niedersachsen
    • Intensive Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Grundschule
    • Haus der kleinen Forscher
    • Generationsübergreifendes Gedächtnistraining in Zusammenarbeit mit dem Altenwohn- und Pflegeheim Marienstift Bawinkel
  • Kooperation von allen 5 Einrichtungen der Samtgmeinde und im Pfarreienverbund

 Erwachsenenbildung und Beratung

  • Pädagogische Themenabende an unterschiedlichen Standorten innerhalb der Samtgemeinde
  • Verschiedene individuelle Bildungs- und Beratungsangebote für Familien, abgestimmt auf die Bedürfnisse einzelner Familien
  • allgemeine soziale Beratung in Zusammenarbeit mit dem DiCV
  • Elterninformationsangebote rund um die Fragen zur Bildung, Erziehung, Gesundheit und Entwicklung in Kooperation mit dem Gesundheitsam, der Frühförderung, der Kath. Erwachsenenbildung, verschiedener Therapeuten und Institutionen

Sonstiges

  • Kulturelle, geschichtliche und naturkundliche Begegnungen und Aktionen in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein

Stand: 26.06.2014